Neues Udemy-Preissystem: Wie ging es im Juli weiter?

Udemy_Maerz_Juli

Das im April eingeführte neue Preissystem sorgt nach wie vor regelmäßig für Diskussionen. Wie schon für Junifür Mai und für April deshalb an dieser Stelle eine ganz persönliche Auswertung meines wirtschaftlichen Erfolgs auf dieser Plattform.

Wie Sie an der Grafik sehen können, haben sich die Einnahmen auf Udemy selbst einigermaßen stabilisiert – auf niedrigem Niveau allerdings. Schön: der organische Anteil ist sogar leicht gestiegen. Das lässt mich schlussfolgern, dass mit mehr eigenem Marketing hier noch Luft nach oben ist.

Über meine eigene Plattform habe ich im Juli 937 Euro eingenommen. Das ist mit Juni (925 Euro) vergleichbar. Im Juli habe ich einen neuen Kurs veröffentlicht; im August werden es eventuell wieder zwei.

About Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch „Reise nach Fukushima“ erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis „derneuebuchpreis.de“ in der Kategorie Sachbuch. Matting ist als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS, als Autor für Federwelt und Telepolis und betreut die wöchentliche Video-Kolumne „Mattings Warentest„. Schließlich gibt er auch Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse und an der Online-Akademie Udemy. Matthias Matting ist Vorsitzender des Selfpublisher-Verbandes.

1 comments

Schreibe einen Kommentar

*