Studio beauty portrait of twins hair concept

Der Zwillingstrick – oder wie Sie Udemys Marketing-Programm legal nutzen und trotzdem Festpreise garantieren

Udemy macht den Dozenten an manchen Stellen die Entscheidung nicht leicht: Einerseits möchte man sich ja gern von den Marketing-Aktionen beim Verkauf helfen lassen. Andererseits will man aber gerade seine Spitzen-Kurse nicht für 12 Euro verschleudert sehen. Die Möglichkeit, einzelne Kurse vom Marketing auszunehmen, gibt es nicht. Also hopp oder top, ganz oder gar nicht, alles oder nichts?

Schule_Alt

Dozenten-Tipp: Das Drehbuch für Ihre „So benutzen Sie diesen Kurs“-Lektion

Eine Ihrer ersten Lektionen sollte erklären, wie ein Udemy-Kurs funktioniert. Damit erreichen Sie eine höhere Interaktionsrate Ihrer Studenten – und damit die Chance auf eine bessere Platzierung Ihres Kurses auf der Udemy-Homepage. Und natürlich auch eine stärkere Zufriedenheit Ihrer Teilnehmer, verbunden mit einer Zeitersparnis für Sie, weil Sie manche Fragen dann nicht mehr beantworten müssen.

Ideal für eine solche Lektion ist ein Screencast. Wie könnte dieser ablaufen? Hier ein kleines Drehbuch, das Sie verwenden können:

Male hand drawing yellow increasing arrow over dark background with copy space

Praxis-Tipp: Wie Sie binnen 48 Stunden auf Udemy 1500 Euro verdienen

Ein gern empfohlener und oft genutzter Weg, einen neuen Kurs auf dem Udemy-Marktplatz unterzubringen, funktioniert so:

10, 100 oder 1000 Kostenlos-Coupon verteilen für „social proof“.
Via Promotional Message Nutzern anderer eigener Kurse Coupons für 9 Euro anbieten.
Auf Udemy-Marketing hoffen, das den Kurs für 9, 15 oder 19 Euro verkauft.