Weihnachts-Promo in letzter Minute? Versuchen Sie diesen Textvorschlag

Black Friday ist ja nett – aber der Geschenk-Anlass schlechthin ist in Deutschland definitiv Weihnachten. Haben Sie schon überlegt, wie Sie Ihre Nutzer überraschen? Meine Überlegung: Wenn Ihre Nutzer von dem Kurs überzeugt sind, den sie belegt haben, dann sind sie auch gern bereit, ihn weiterzuempfehlen. Und vielleicht sogar zu verschenken? Probieren Sie es doch aus! Idealerweise tut der Schenkende dem Beschenkten einen Gefallen und Ihnen als Dozent, aber auch sich selbst.

Ich habe dazu die folgende Nachricht entworfen, die Sie (für Ihren Zweck umformuliert) gern verwenden können. Wichtig: Sie müssen es dem Kunden so einfach wie möglich machen, deshalb tragen Sie auf jeden Fall schon die richtige Verschenken-URL des Kurses ein. Ich habe zudem den Teilnehmern das Angebot jeweils für den Kurs unterbreitet, für den sie eingeschrieben sind. Den Couponcode müssen Sie natürlich zuvor anlegen. Ich habe den Preis etwas unterhalb des normalen Kurspreises angesetzt, den der Teilnehmer bezahlt hat (bei 99 Euro also z.B. auf 79 Euro).

———————————– Bitte anpassen ——————————–

Was schenkt man einer Autorin, einem Autor? Mein Vorschlag: Schenken Sie Autoren-Wissen!

Als Nutzer dieses Kurses haben Sie die einmalige Möglichkeit, auch Ihren schreibenden Mitmenschen zu Weihnachten etwas Gutes zu tun: Verschenken Sie den großen Kurs über das Vermarkten eigener Bücher und eBooks! Statt 270 Euro zahlen Sie dafür nur 79 Euro. Außerdem erhalten Sie auf den nächsten Kurs, den Sie selbst buchen, zusätzliche 20 Euro Rabatt.

So einfach ist das:

1. Öffnen Sie diese URL:
https://www.udemy.com/gift/ebooks-und-buecher-bei-amazon-apple-tolino-erfolgreich-vermarkten/

2. Geben Sie die Daten des zu Beschenkenden ein (der noch kein Udemy-Mitglied sein muss). Sie können auch ein Datum festlegen, an dem Ihr Geschenk ausgeliefert wird. Außerdem dürfen Sie eine Geschenk-Nachricht verfassen.

3. Klicken Sie auf „Zur Kasse gehen“ und dann auf „Lösen Sie einen Gutschein ein“. Verwenden Sie hier den Code GESCHENK.

4. Bezahlen Sie mit Kreditkarte oder Paypal. Falls Sie keines dieser Zahlungsmittel besitzen, schreiben Sie mir bitte, dann finden wir einen Weg.

5. Der Beschenkte kann den Kurs nutzen, wann immer er oder sie mag, das Geschenk verfällt nicht und hält lebenslang.

6. Vor Ihrer nächsten Kursbuchung teilen Sie mir mit, dass Sie das Geschenk-Angebot in Anspruch genommen haben, damit ich Ihnen Ihren Sonder-Rabatt einräumen kann.

Ich wünsche allen Nutzerinnen und Nutzern eine erholsame Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Ihr Matthias Matting

———————————– Ende des Textvorschlags ——————————–

Wenn Sie die Idee umsetzen, freue ich mich über Feedback. Hat es funktioniert?

About Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch „Reise nach Fukushima“ erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis „derneuebuchpreis.de“ in der Kategorie Sachbuch. Matting ist als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS, als Autor für Federwelt und Telepolis und betreut die wöchentliche Video-Kolumne „Mattings Warentest„. Schließlich gibt er auch Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse und an der Online-Akademie Udemy. Matthias Matting ist Vorsitzender des Selfpublisher-Verbandes.