Wer bekommt wieviel? Was bei Affiliate- und Udemy-Marketing für den Dozenten übrig bleibt

Stacks of coins of different heights on a varnished wooden table

Wenn Sie für Ihren Kurs einen Preis festlegen, wissen Sie damit noch lange nicht, wie hoch Ihre Einnahmen dafür sein werden. Zum einen zahlen die Teilnehmer nicht immer denselben Betrag: Sie selbst können ja Coupons vergeben, durch die Studenten einen Kurs mit Rabatt buchen können, außerdem vermarktet Udemy Ihre Kurse auch mit E-Mail-Rabatt-Aktionen (falls Sie das Udemy-Marketing nicht deaktiviert haben).

Zum anderen aber hängt Ihre Auszahlung davon ab, ob ein Teilnehmer direkt auf Udemy, über einen Affiliate-Partner (falls Sie das Affiliate-Programm aktiviert haben) oder über Ihren eigenen Coupon besucht haben. Welcher Betrag landet nun wann in Ihrer Kasse? Eine Übersicht:

Kauf-Szenario Beschreibung Ihr Einkommen
Nutzer kauft über Dozenten-Code Der Teilnehmer hat Ihren Kurs gebucht, indem er Ihren Coupon eingegeben oder auf einen Coupon-Link geklickt hat. 97 Prozent vom Netto
Nutzer kauft über von Affliliate vermittelten Dozenten-Code Der Teilnehmer hat Ihren Kurs gebucht, nachdem ein Affiliate-Marketer Ihren Coupon empfohlen hat. Dabei sind von der Empfehlung bis zur Buchung mehr als 7 Tage vergangen. 97 Prozent vom Netto
Nutzer kauft Kurs auf Udemy Der Teilnehmer hat Ihren Kurs auf der Plattform gefunden und ohne Coupon oder Affiliate-Empfehlung gebucht – oder er wurde innerhalb einer Udemy-Marketing-Aktion gewonnen (ohne Affiliate). 50 Prozent vom Netto
Nutzer kauft über von Affliliate vermittelten Dozenten-Code Der Teilnehmer hat Ihren Kurs gebucht, nachdem ein Affiliate-Marketer Ihren Coupon empfohlen hat. Dabei sind von der Empfehlung bis zur Buchung nicht mehr als 7 Tage vergangen. 25 Prozent vom Netto
Nutzer kauft über Affliliate-Empfehlung ohne Dozenten-Code Der Teilnehmer hat Ihren Kurs gebucht, nachdem ein Affiliate-Marketer Ihren Kurs (ohne Coupon) empfohlen hat – zeitunabhängig. 25 Prozent vom Netto
Nutzer kauft über Partner-Programm Nutzer hat über Empfehlung auf Partner-Website (etwa Groupon) Ihren Kurs gebucht. 25 Prozent vom Netto
Nutzer kauft über von Udemy bezahlte Anzeigen Der Teilnehmer hat Ihren Kurs gebucht, nachdem er über eine von Udemy bezahlte Anzeige darauf gestoßen ist. 25 Prozent vom Netto

Beachten Sie außerdem, dass der Nettobetrag unterschiedlich hoch ausfallen kann:

  • Nutzern aus Deutschland werden 19 Prozent Umsatzsteuer berechnet.
  • Nutzern aus Österreich werden 20 Prozent Umsatzsteuer berechnet.
  • Bei Buchungen via iOS- oder Google-App kassieren Apple bzw. Google 30 Prozent Provision (vom Nettobetrag).

About Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch „Reise nach Fukushima“ erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis „derneuebuchpreis.de“ in der Kategorie Sachbuch. Matting ist als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS, als Autor für Federwelt und Telepolis und betreut die wöchentliche Video-Kolumne „Mattings Warentest„. Schließlich gibt er auch Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse und an der Online-Akademie Udemy. Matthias Matting ist Vorsitzender des Selfpublisher-Verbandes.

9 comments

Schreibe einen Kommentar

*